Waldflächen/Mischwald im Oberbergischen Kreis

  42477 Radevormwald

Objektnummer: 1187

8,21 ha
115.000 €

Lage

Die Flächen liegen an zwei Forstorten im westlichen Bereich der Gemeinde Radevormwald, Oberbergischer Kreis. Sie befinden sich in mittlerer bis starker Hanglage. Der südliche Forstort befindet sich im Naturschutzgebiet "Wupper bei Radevormwald", womit zusätzliche Bewirtschaftungseinschränkungen verbunden sind.

Objektbeschreibung

Es handelt sich überwiegend um ältere, vollbestockte Laubholzbestände (100-170jährig) mit den Hauptbaumarten Rotbuche und Traubeneiche. In den Althölzern ist zum Teil üppige Naturverjüngung (überwiegend Rot- und Hainbuche) vorzufinden. Als Begleitbaumarten kommen Hainbuche, Kiefer, Roteiche und Fichte (abgängig) vor. Auf einer zusammenhängenden Fläche von ca. 1 ha befindet sich im westlichen Bereich ein Fichten-Stangenholz, ca. 25jährig.

Mehrwertsteueränderung ab 01.07.2020:

Sofern der rechtswirksame Kaufvertragsabschluss zwischen dem 01.07.2020 und dem 31.12.2020 liegt, beträgt die Provision 3,48% inkl. MwSt. vom Kaufpreis. Die darin enthaltene Mehrwertsteuer beträgt 16%.

Detailinformationen

Miete-/Kaufobjekt: Kauf

Grundstücksgröße: 82.078 m²

Kaufpreis

115.000,00 €

Provision für Käufer

3,57% des Kaufpreises, inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Ihr Ansprechpartner

Andreas Eßer
Geschäftsführender Gesellschafter
Diplom-Forstingenieur (FH)
Tel.: +49 2205 899 33 0
Fax: +49 2205 899 33 29

Objekt Anfrage

* Pflichtfelder