Denkmalgeschützte Vierkanthofanlage mit umfangreichen Wirtschaftsgebäuden

  53913 Swisttal

Objektnummer: 1186

2.161 m²
460.000 €

Lage

Die Vierkanthofanlage befindet sich in einem Ortsteil der Gemeinde Swisttal im Rhein-Sieg-Kreis zwischen Bonn und Euskirchen.

Die Städte Bonn und Euskirchen sind mit dem PKW in 20 Min bzw. in 15 Min zu erreichen. Über die 3,7 km entfernte Anschlussstelle Miel (27) der BAB 61 ist Köln in 30 Min / 40 km erreichbar.

Grund- und weiterführende Schulen sowie Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf stehen in der Gemeinde in nächster Umgebung zur Verfügung.

Objektbeschreibung

Bei dem Hof handelt es sich um eine gut erhaltene, denkmalgeschütze, 4-flügelige Hofanlage mit dem Urpsrung im Jahr 1672. Heute umfasst das Hofensemble ein Fachwerkwohnhaus und mehrere Wirtschaftseinheiten im Nord-, Ost- und Südflügel.

Das teilunterkellerte, zweigeschossige Wohnhaus wurde als Fachwerkstockwerksbau im Westflügel der Hofanlage errichtet und um 1900 straßenseitig backsteinverkleidet. Hofseitig besteht das ursprüngliche Erscheinungsbild des Fachwerkbaus.

Insgesamt besitzt das Wohnhaus eine überschlägig ermittelte Wohnfläche von ca. 180 m², verteilt auf 7 Zimmer, Küche, Dielen und Badezimmer. Weiterhin sind drei Abstellräume und eine Waschküche vorhanden.

Insgesamt bieten die Wirtschaftsgebäude der Hofanlage eine überschlägig ermittelte Nutzfläche von ca. 1.040 m². Hervorzuheben ist die separate Zugänglichkeit der hinteren Gebäudeteile durch die westlich zum Wohnhaus verlaufende Zuwegung. Im Ost- und Südflügel reihen sich die ehemaligen Wirtschaftseinheiten, die zuletzt als Garagen, Lagerräume und Werkstätten genutzt wurden. Den Nordflügel bildet die große Scheune mit einer Grundfläche von ca. 600 m². Zum Hinterhof bietet eine Remise weitere Unterstellmöglichkeiten. Sowohl der Innenhof als auch der Hinterhof sind mit hellem Kiesstein versehen.

Im Allgemeinen befindet sich die Hofanlage in einem sehr gepflegten Erhaltungs- und Pflegezustand und bietet viel Ausbaupotenzial für diverse zukünftige Nutzungsmöglichkeiten sowohl für private als auch für gewerbliche Zwecke.

Heizung:

Die Beheizung der Räumlichkeiten erfolgt mittels einer Erdgaszentralheizung aus dem Jahr 1996. Die Warmwasserversorgung wird mittels Durchlauferhitzer gewährleistet.

Detailinformationen

Miete-/Kaufobjekt: Kauf

Wohnfläche: 180 m²

Nutzfläche: 1.000 m²

Grundstücksgröße: 2.161 m²

Anzahl Zimmer: 8

Angaben gemäß EnEV

Denkmalschutz, kein Energieausweis notwendig.

Kaufpreis

460.000,00 €

Provision für Käufer

3,57% des Kaufpreises, inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Ihre Ansprechpartnerin

Elisa Schneider
Beraterin
Immobilien-Ökonomin (GdW) B.A. Real Estate
Tel.: +49 2205 899 33 0
Fax: +49 2205 899 33 29

Objekt Anfrage

* Pflichtfelder