Attraktive Eigenjagd an der Stadtgrenze von Leipzig

  4435 Schkeuditz-Wolteritz

Objektnummer: 1151

831.839 m²
880.000 €

Lage

Die Eigenjagd befindet sich im Landkreis Nordsachsen, lediglich 10 Minuten von der Stadtgrenze Leipzig. Von der Innenstadt Leipzig fährt man verkehrsabhängig etwa 20 Minuten (ca. 15 km).

Objektbeschreibung

Jagd:

Es handelt sich um eine kompakte Waldjagd mit Rehwild, sonstigem Niederwild sowie Schwarzwild als Wechselwild. Das Revier ist mit Kanzeln und offenen Leitern ausgestattet. An geschützten Stellen wurden Wildwiesen angelegt.

Wald:

Die noch recht jungen Wälder sind überwiegend aus der Rekultivierung von ehemals bergbaulich genutzten Flächen in den 1990er Jahren entstanden. Das Alter der Bestände liegt zwischen 10 und 30 Jahren. Die Laubholz-/Nadelholzverteilung liegt geschätzt bei etwa 70/30.

Detailinformationen

Miete-/Kaufobjekt: Kauf

Gesamtfläche: 831.839 m²

Grundstücksgröße: 831.839 m²

Kaufpreis

880.000,00 €

Provision für Käufer

5,95 % des Kaufpreises, inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Ihr Ansprechpartner

Andreas Eßer
Geschäftsführender Gesellschafter
Diplom-Forstingenieur (FH)
Tel.: +49 2205 899 33 0
Fax: +49 2205 899 33 29

Objekt Anfrage

* Pflichtfelder