Land-/Forstgut (Eigenjagd) mit historischem Gutsanwesen

  42489 Wülfrath

Objektnummer: 1084

1.163.000 m²
4.800.000 €

Lage

Das Gut befindet sich im Kreis Mettmann, Nordrhein-Westfalen. Das Gutsanwesen befindet sich in absoluter Alleinlage und ist nur über eine Privatstraße erreichbar. Es ist ausschließlich von den eigenen land- und forstwirtschaftlichen Flächen umgeben, welche eine arrondierte Eigenjagd bilden.

Objektbeschreibung

1. Waldflächen (ca. 72 ha):

Auf den ebenen bis mäßig geneigten Flächen stockt vornehmlich (ca. 80%) die Rotbuche als Hauptbaumart des Betriebes. Der überwiegende Teil der Bestände besteht aus vorratsreichen Buchenalthölzern mit einem Alter von ca. 140-180 Jahren. Die restlichen 20% der Fläche sind mit den Baumarten Stieleiche, Esche, Bergahorn, Roterle, Schwarzpappel, Lärche und Fichte mittleren und höheren Alters bestockt.

2. Ackerflächen (ca. 42 ha):

Die gleichermaßen ebenen bis mäßig geneigten Flächen weisen eine mittlere Bodengüte auf.

3. Eigenjagd:

Es handelt sich um eine ruhige Niederwildjagd mit Rehwild als Hauptwildart.

4. Gebäude:

Das heutige Landgut entstand in den 1920er Jahren als Wohnanlage eines Industriellen anstelle des ursprünglichen Hofes aus dem 15. Jahrhundert. Das Objekt ist ein eingetragenes Baudenkmal. Beim Kernkomplex handelt es sich um eine klassische, zweigeschossige Dreiflügelanlage in Massivbauweise mit Herrenhaus und 5 weiteren Wohneinheiten. Das Gebäudeensemble wird durch ein östlich benachbartes, massives Garagengebäude und eine etwa 200 m entfernte Feldscheune in Holzrahmenbauweise komplettiert. Die Grundsubstanz der Gebäude ist gut. Es besteht Modernisierungs- und in geringerem Umfang Sanierungsbedarf.

Grundsätzlich ist auch ein Teilflächenverkauf in der Form vorstellbar, dass der Gebäudekomplex mit einer geringeren, als der angebotenen Fläche verkauft wird. Hierzu bitten wir um Angabe Ihrer Vorstellungen.

Detailinformationen

Miete-/Kaufobjekt: Kauf

Nutzfläche: 1.163.000 m²

Gesamtfläche: 1.163.000 m²

Grundstücksgröße: 1.163.000 m²

Kaufpreis

4.800.000,00 €

Provision für Käufer

3,57% des Kaufpreises, inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Ihr Ansprechpartner

Andreas Eßer
Geschäftsführer
Diplom-Forstingenieur (FH)
Tel.: +49 2206 911773
Fax: +49 2206 869655

Objekt Anfrage

* Pflichtfelder